Inside Indyon2018-10-12T16:03:10+00:00

Wofür wir stehen

Als führender Intralogistik-Spezialist für Warenverfolgung und -identifikation machen wir Ihre Intralogistik intelligent.

Wer wir sind

Wir lieben neue Herausforderungen und schaffen mit tiefgreifendem Fachwissen täglich kreative Lösungen für Sie. Als einer der führenden Anbieter innovativer Intralogistiklösungen mit mehr als 15 Jahren Erfahrung unterstützen wir Sie mit umfassendem Know-how im Bereich Warenverfolgung und Digitalisierung in Lager und Produktion. Wir verstehen uns als Systemanbieter: von der Beratung bis zur Wartung der umgesetzten Lösungen haben wir gemeinsam mit unseren Partner die ganze Lösung und deren perfekte Einbindung in die bestehende Umgebung sowie Ihren nachhaltigen und wirtschaftlichen Nutzen im Blick.

Dr. Andreas Plettner
Dr. Andreas PlettnerGeschäftsführer
Sein beruflicher Hintergrund begann mit Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten im Bereich der Halbleiterprozesstechnik und RFID Technik bei der Fraunhofer Gesellschaft und der Siemens AG, danach übte er führende Tätigkeiten bei verschiedenen Startups aus und ist als einer der Indyon Gründer Geschäftsführer im Bereich Vertrieb.
Robert Riedl
Robert RiedlGeschäftsführer
Als Verantwortlicher für Planung und Realisierung eines umfangreichen Softwarepakets im Papiergroßhandel und später als Gründer und Verantwortlicher für die Softwareentwicklung war er viele Jahre als Experte im Bereich Hochregalsteuerung und Logistikplanung tätig und verantwortet bei Indyon als Geschäftsführer die Softwareentwicklung.
Hermann Feigl
Hermann FeiglGeschäftsführer
Er begann seine berufliche Laufbahn bei einem Hersteller von Wirebonding-Automaten und entwickelte die Software dafür. Als Gründer und COO eines führenden Lagerlogistikunternehmens war er viele Jahre für den technischen Vertrieb zuständig und verantwortet als Geschäftsführer die Hardwareentwicklung bei Indyon.

Partner

Indyon als Systemanbieter und Spezialist für die Warenverfolgung, -identifikation und Prozessoptimierung in der Intralogistik kooperiert mit Technologie- und Vertriebspartnern. Mit uns stehen Ihnen sämtliche Technologien und Leistungen eines professionell agierendem Netzwerks zur Verfügung. Unsere Kunden bekommen eine Paketlösung geliefert.

Forschung & Entwicklung

Als  langjähriger Kooperationspartner international anerkannter Universitäten wie der TU München, dem MIT und führender Forschungsinstitute wie die Fraunhofer- und Hahn Schickard Gesellschaft, sowie als  Mitglied des RFID Anwenderzentrums München (AZM) sind wir immer auf dem Stand der Technik und in ein Netzwerk von Anbietern innovativer RFID Lösungen eingebunden.

Aktuell arbeiten wir z. B.  in Forschungsprojekten zu den Themen richtungserkennende passive RFID Systeme, selbstkalibrierende inertiale Mess-Sensorik und optische Mustererkennung unter Nutzung moderner KI Techniken.

Zum Nutzen unserer Kunden fließen solche Innovationen in unser Lösungsportfolio ein.